Blütenwegfest 2017

Gewinner vom Blütenwegfest-Gewinnspiel stehen fest

1250 Festbesucher haben während des Blütenwegfests am Gewinnspiel teilgenommen. Nun wurden die Gewinner ausgelost. Die Auswertung der Teilnahmebögen zeigte, dass das Blütenwegfest sowohl Gäste aus den ILEK-Gemeinden als auch dem gesamten Rhein-Neckar-Gebiet anlockt. Sind Sie unter den Gewinnern? – Die Antwort finden Sie hier (pdf).

 

Das Blütenwegfest 2017 war ein überwältigender Erfolg!

Es waren schätzungsweise 6000 Besucher unterwegs, möglicherweise sogar mehr. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die das Fest mitgestaltet und bei der Durchführung geholfen haben. Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei unseren Gästen, die den mit dem Besucheransturm verbundenen Engpässen mit Geduld begegnet sind oder uns durch Improvisieren geholfen haben, sie zu lösen.

Ihr ILEK-Management

Pressespiegel Blütenwegfest:

Presseartikel lesen (Weinheimer Nachrichten 24.04.2017)

Presseartikel lesen (Rhein-Neckar-Zeitung 24.04.2017)

Presseartikel lesen (Weinheimer Nachrichten 25.04.2017)

Presseartikel lesen (WN extra 26.04.2017)

Presseartikel lesen (Weinheimer Woche 26.04.2017)

Presseartikel lesen (Weinheimer Woche 10.05.2017)

Video vom Blütenwegfest 2017

Das Blütenwegfest in Bildern von Großsachsen bis zum Weinheimer Schlosspark

„Gold waschen“ am Apfelbach

der neue Blütenweg in Großsachsen

Infos zu Garten und Kräutern

Feiern mit Ausblick

Naturschutz aus erster Hand

Leckeres aus Quitten

mittelalterliche Musik begleitete das Blütenwegfest

Einweihung des Obstlehrpfads Lützelsachsen und Übergabe der Auszeichnung der Metropolregion

Naturschutz für Kinder

Landschaftsschutz und heiße Kartoffeln

Feldhütergeschichten

ILEK-Gemeinden informieren

ILEK-Markt

ILEK-Markt

ILEK-Markt

ILEK-Markt

Trommeln auf dem ILEK-Markt

an manchen Ständen ging es eng zu

Töne zum Wohlfühlen

Wein und Landschaftspflege am Kellersberg

Infos vom Fachmann

Naturschutz anschaulich gemacht

unterwegs im Märchenlabyrinth

Bergbaugeschichte anschaulich gemacht

Essen und Trinken am Rande des Exotenwalds

der Imker erklärt seine Welt

Pfadfinder in ihrem Element

Stockbrot und Basteln

Wandern und die Natur schützen

Harfenklänge und Infos im Schlosspark Weinheim