Verein „Blühende Bergstraße“

Am 06.07.2018 wurde der Verein zur Sicherung und Förderung der Blühenden Bergstraße mit der Kurzbezeichnung „Blühende Bergstraße“ gegründet, der künftig die Trägerschaft des ILEK-Projekts und damit auch des Blütenwegfestes übernehmen soll: Pressemitteilung zur Vereinsgründung lesen

Die Aufgaben des Vereins umfassen beispielsweise:

  • Unterstützung der Grundstücksbewirtschafter
  • Maßnahmen zur Landschaftserhaltung
  • Sicherung und Förderung des Biotopverbunds und Artenschutzes
  • Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkarbeit
  • Förderung landschaftsgerechter Nutzung
  • Ideelle und organisatorische Unterstützung von Initiativen zur Vermarktung regionaler Produkte

Unterstützen Sie unsere Arbeit

  • bei unseren Landschaftspflegeaktionen
  • durch Ihre Mitgliedschaft oder
  • durch eine Spende!

Der Verein wurde Ende 2018 beim Registergericht Mannheim eingetragen und ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Letzte Formalitäten werden voraussichtlich bis Ende Februar geklärt sein. Nähere Informationen sowie die Möglichkeit sich als Mitglied zu registrieren finden Sie dann voraussichtlich ab März an dieser Stelle.